• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Pädagogische Leitsätze Selbständigkeit

Selbständigkeit

Drucken PDF
Wir wollen in unserer Schule Selbstständigkeit, Kreativität, Eigendisziplin und Stille fordern und fördern. Die Schüler sollen dafür sensibilisiert werden, ihr Lernen und Arbeiten als eigenverantwortliches Handeln zu verstehen und ihre kreativen Kräfte zu nutzen, um ihre Ideen und ihre Neugier in forschender Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt einzusetzen.
Deshalb verfolgen wir konsequent offene Unterrichtsformen wie Freiarbeit, Projektarbeit und Lernwerkstättenarbeit.
Hierdurch wird versucht, einen großen Teil der unterrichtlichen Arbeit in die Eigeninitiative der Schüler zu geben. Denn Lernen beginnt von innen heraus und ist deshalb kein von außen gesteuerter Prozess, die daraus resultierende Motivation kann von jedem einzelnen Schüler eingebracht werden, wenn man ihn kreativ arbeiten lässt.

Die Lehrkräfte organisieren den Lern- und Arbeitsrahmen und geben Hilfestellungen, sie übernehmen in diesem Unterricht die Rolle des Lernbegleiters, des Mutmachers und Helfers.
Offene Arbeitsformen erfordern von den Schülern ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigendisziplin und Arbeitsruhe, diese gilt es zu vermitteln. In der Freiarbeitsphase soll deshalb „im Flüsterton“ gesprochen werden.

Die Schüler üben täglich einen höflichen und rücksichtsvollen Umgang miteinander, die persönliche Wertschätzung jedes einzelnen zum einen und die Zurückhaltung und
Geduld der Lehrkräfte zum anderen sind Grundvoraussetzungen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

In den Arbeitsphasen der Freiarbeit, Projektarbeit und Lernwerkstattarbeit haben die Schüler die Möglichkeit, je nach aktueller Motivation, Neugier und Interessenslage ihr Lernen weitgehend selbst zu bestimmen und zu organisieren. Durch das Arbeiten in kleinen Gruppen lernen Kinder von Kindern; oft wesentlich effektiver und vielfältiger als im frontalen Unterricht.

Auch die Hausaufgaben werden spätestens ab dem zweiten Schuljahr als Wochenhausaufgaben erteilt, um auch hier eine eigenständige Organisation zu erreichen und auf die Anforderungen späterer Ausbildungswege vorzubereiten.
 


Kleine Schule - grosse Chance